Drucken

Exkursion zur Gedenkstätte

KZ Mauthausen

Am 26.4.2019, verbrachte die 3FA mit Frau Prof Matyas und Frau Prof. Reicht den Tag in Oberösterreich und besuchte die Gedenkstätte in Mauthausen. Um 9:55 nahm die Klasse den Zug nach St. Valentin und fuhr mit einem weiteren Zug nach Mauthausen. Mit einem Bus ging es weiter und dann gingen wir den Rest des Weges zu Fuß zur Gedenkstätte. Von oben sahen wir den Steinbruch, in dem die Häftlinge Granitblöcke abbauen mussten und zum Teil über die Todesstiege nach oben tragen mussten, danach die Baracken, in denen Häftlinge gegen Kriegsende sogar zu viert in je einem Holzstockbett schlafen mussten, die Duschen und auch den Feuerwehrteich; wo im Sommer die Wärter auch schwimmen waren. Anschließend waren wir in einem Gebäude, wo wir die Genickschuss-Ecke und die Gaskammer sahen, in der viele Menschen dicht gedrängt qualvoll erstickt wurden, und einen dunklen Raum, wo wir alle Namen der Opfer – soweit sie bekannt sind -  in vier riesigen Mappen nachlesen konnten, so dass Menschen dort nach Angehörigen suchen können. Wir waren so betroffen, dass wir total auf das Fotografieren vergaßen.

Nach einer kurzen Stärkung im Bistro ging es dann zurück nach Wien. Für die Klasse war der Tag sehr ernst aber auch sehr lehrreich.

N.P., 3FA

Quelle: wikipedia

Quelle: wikipedia

Buy cheap web hosting service where fatcow web hosting review will give you advices and please read bluehost review for more hosting information.
Copyright © 2019 Fachschule Hahngasse. Alle Rechte vorbehalten.
Joomla! ist freie, unter der GNU/GPL-Lizenz veröffentlichte Software.
Free Joomla Templates designed by Web Hosting Top